Hauptmenu:

Gewinnspiel In Zeiten des abnehmenden Lichts

Mit Heymann ins Kino

IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS, Eugen Ruges gefeierter Roman über eine deutsche Familie im Umbruch der Weltgeschichte kommt auf die große Leinwand. Wir verlosen 288 Tickets. Gewinnen Sie jeweils zwei Freikarten für unsere Preview am 28. Mai um 11:00 Uhr im Abaton-Kino











Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Familien-Patriarch, wird 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Kino-Start: 1. Juni 2017


© Warner Bros./X-Verleih

Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für Wilhelms Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um dem Genossen Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und ihm einen weiteren Orden zu verleihen. Charlotte hofft auf die Unterstützung der Familie: ihr Sohn Kurt (Sylvester Groth), der 1956 aus den Arbeitslagern der UdSSR nach Ostberlin gekommen ist und in Ostberlin als Historiker arbeitet, Kurts russische Frau Irina (Evgenia Dodina), die er heimlich betrügt, und auch Charlottes erwachsener Enkel Sascha (Alexander Fehling) haben ihre festen Plätze im parteikonformen Jubiläumsspektakel. Doch Sascha wird heute nicht wie gewohnt den Tisch fürs kalte Buffet aufbauen. Er ist, nur wenige Tage zuvor, in den Westen abgehauen. Die Nachricht platzt in die Festgesellschaft wie eine Bombe.


© Warner Bros./X-Verleih

Während Kurts Schwiegermutter Nadeshda Iwanowna (Nina Antonowa) in Wodka geschwängerter Runde ihre russischen Weisen anstimmt, rechnet die verzweifelte Irina mit ihrer Schwiegertochter Melitta (Natalia Belitski) und der ganzen Gesellschaft ab. Haushaltshilfe Lisbeth (Gabriela Maria Schmeide) fegt die Scherben zusammen und auch Charlottes Freundin Stine (Angela Winkler) versucht zu retten, was zu retten ist.


© Warner Bros./X-Verleih

Doch je weiter das Fest dem Ende zugeht, umso mehr brechen sich Geheimnisse ihre Bahn ... Die Veränderung ist nicht mehr aufzuhalten. Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts.

www.facebook.com/xverleih

Gewinnspielfrage

Wie heißt der Autor der Romanvorlage?
Antwort*
Vorname*  Pflichtfeld
Nachname*  Pflichtfeld
Straße, Hausnummer
PLZ/Ort
Telefon
Geburtsdatum*  Pflichtfeld
E-Mail*  Pflichtfeld
Teilnahme
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der beteiligten Firmen, Agenturen sowie Gewinnspielservices sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Eine Barauszahlung der Gewinne findet nicht statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
Es erfolgt keine unberechtigte Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.
Einsendeschluss: 20.05.2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Wir wurden prämiert: »Ausgezeichneter Ort der Kultur«



Ihre Vorteile

  • Online stöbern und bei uns abholen
  • Portofreier Versand für Bücher und Hörbücher*
    Lieferung nach Hause oder in Ihre Heymann-Buchhandlung
  • Über 500.000 sofort lieferbare Titel
  • 5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads

Veröffentlichen Sie Ihr eigenes Buch. Mehr Infos:
www.heymann-bookmundo.de
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
Buchhandlung Heymann

Aktuell

Themen Specials

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
  • Zum Mobile-Shop
  • Impressum
  • Kontakt
  • * Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier
  • AGB
  • Datenschutz
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen